Energieautarke Region Pyhrn-Priel

Herzlich Willkommen bei der Energieautarken Region Pyhrn-Priel!
autark ... unabhängig, sich selbst versorgend

Stand der Energieautarkie der Region (in % ohne Industrie & Gewerbe (2010))

Mittwoch, 15. Dezember 2010

LED-Straßen- und Dekorbeleuchtung für Rosenau


Bürgermeister Peter Auerbach initierte mit dem Umweltausschuss und Frau Vizebürgermeister Marietta Metzker ein Projekt zur Stromkosteneinsparung in seiner Gemeinde Rosenau am Hengstpaß.

Drei Christbäume wurden in der Gemeinde bereits auf das stromsparende LED-Licht umgestellt.

Auch die bestehende Straßenbeleuchtung soll jetzt auch auf die stromsparende LED-Technologie umgestellt werden. 2/3 der Jahresstromkosten, derzeit ca. € 7.000.- können in Zukunft eingespart werden. Die Amortisation liegt bei 4 - 5 Jahren. Leider wurden bis jetzt noch keine passenden Lampen für die Laternen gefunden. Die beim Projekt gemachten Erfahrungen werden an die übrigen Gemeinden der Pyhrn-Priel-Region kommuniziert und sollen auch dort zu den entsprechenden Einsparungen führen.
In der Gemeinde wird auch schon ein Hackschnitzlheizwerk betrieben. Nun wird ein weiteres Heizwerk geplant. Auch privat hat sich der Bürgermeister von seiner 15 Jahre alten Ölheizung getrennt und hat auf eine Wäremepumpe mit Solarthermie umgestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.