Energieautarke Region Pyhrn-Priel

Herzlich Willkommen bei der Energieautarken Region Pyhrn-Priel!
autark ... unabhängig, sich selbst versorgend

Stand der Energieautarkie der Region (in % ohne Industrie & Gewerbe (2010))

Montag, 28. November 2011

Licht, die reinste Energie. Vortrag von Professor Taschner, Wissenschaftler des Jahres 2004


Am kommenden Mittwoch, den 14.12.2011 findet um 18 Uhr im Kulturhaus Römerfeld in 4580 Windischgarsten, Gleinkerseestraße 13, ein Vortrag von Professor Taschner statt.

Herr Professor Taschner setzt sich mit großem Aufwand dafür ein, dass die Mathematik der Öffentlichkeit zugänglich wird, und startete das Projekt math.space Mit seinen populärwissenschaftlichen Vorträgen und Publikationen
(Meilensteine der Mathematik, Mathematische Heldensagen…) versucht er sein Fachgebiet den Menschen näherzubringen. Dafür wurde er 2004 von den österreichischen Wissenschaftsjournalisten zum Wissenschaftler des Jahres gewählt.

Beim Vortrag, Licht, die reinste Energie, wird er darauf zu sprechen kommen, dass mit dem Licht, nämlich jenem der Sterne, die Astronomie und damit Wissenschaft überhaupt begann, dass die Gesetze der Optik auf ein tiefes mathematisches Prinzip hinweisen, nämlich jenes Extremalprinzip, wonach das Licht den Weg wählt, den es in der kürzestmöglichen Zeit zurücklegt, und dass man physikalisch eigentlich nur die Photonen am besten versteht, jene Teilchen, die man als die "reinsten" Energieträger ansehen kann.

Der Vortrag wird gemeinsam mit der Energieautarken Region Pyhrn-Priel, der FFG, der WKO Kirchdorf, der Raiffeisenbank Windischgarsten/Spital am Pyhrn und der „Gesunden Gemeinde“ veranstaltet.
Eintritt frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.