Energieautarke Region Pyhrn-Priel

Herzlich Willkommen bei der Energieautarken Region Pyhrn-Priel!
autark ... unabhängig, sich selbst versorgend

Stand der Energieautarkie der Region (in % ohne Industrie & Gewerbe (2010))

Samstag, 15. Juli 2017

9 Power Kids in der Region Pyhrn-Priel

Windischgarsten, 12.07.2017. 1. Tag des Kurses Power Kids – Energie der Zukunft im Rahmen der Kirchdorfer Talentewoche.

9 Kinder, aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems, besichtigten das Biomasseheizwerk, die PV-Anlage und den ÖkoFen-Ofen (mit Stirlingmotor zur Stromerzeugung) von Dr. Walter Brandstetter, die PV-Anlage und die Gebäudetechnik der etech sowie das, in Bau befindliche, Wasserkraftwerk (von der Familie Artweger). Als kleine Stärkung für den Rückweg gab es ein Eis der Konditorei Thallinger. Während der Mittagspause baute der ÖAMTC, den Fahrrad-Simulator auf. Die Kids waren überrascht, wie wenig Energie sie beim Radfahren erzeugen. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten beim Bau der Kartoffel-/Zitronenbatterie, waren sie mit Feuereifer bei der Sache. Auch die PV-Module wurden intensiv genutzt. Der fast lautlos heranrollende Tesla, der Firma Eckerstorfer, wurde erst dann bemerkt, als er einparkte. Die Kinder durften eine kurze Strecke mitfahren.

Besonderen Dank gilt den Betreibern des Biomasseheizwerks, für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten.

Der Kurstag wurde von KEM-Manager Leopold Postlmayr und Vereinssekretär Georg Habacher gestaltet und betreut.

Fotos: Vereinssekretär Ing. Georg Habacher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.