Stand der Energieautarkie der Region (in % ohne Industrie & Gewerbe (2010))

Freitag, 5. Juli 2019

Radwegeröffnung, Anreise und Transport natürlich per Rad

Klaus, 19.05.2019. Ing. Georg Habacher und Leopold Postlmayr nahmen an der Radwegeröffnung teil. Der Transport des Pagodenzelts sowie Tisch und Sessel wurde ebenfalls mit dem Rad durchgeführt.

Die Strecke von Windischgarsten bis zum Gasthaus Seeblick, in Klaus, beträgt ca. 25 km. Für den Transport wurde ein zweisitziger Kinderanhänger mit dem Zelt, sowie Tisch u. Sessel beladen. Dabei kam ein Gesamtgewicht des Anhängers von mehr als 45 kg zusammen. Gott sei Dank war das Zugfahrzeug ein E-Bike. Mit dem konnte man auch einiger Maßen den Anhänger bergauf ziehen.

Ing. Georg Habacher nahm als Freiwilliger am "Sprung über das Publikum"-Showelement der Trial-Brüder Pechhacker teil.

Die KEM Pyhrn-Priel war vermutlich der einzige Aussteller, der auch den Transport des Equipments mit dem Rad durchführte.

Fotos: DI Leopold Postlmayr, Georg Habacher (Klima- und Energiemodellregion Pyhrn-Priel)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.