Stand der Energieautarkie der Region (in % ohne Industrie & Gewerbe (2010))

Holzbau/Dämmung

!Hinweis: Diese Seite wird noch überwiegend im Bereich "Holzgebäude in der Region" erweitert!

Themenüberblick

Dämmung

Holzbau

Holzgebäude in der Region

10 Fakten zum Wald in Österreich - www.holzistgenial.at

Unverbindliche und kostenlose Einzelberatung im Beratungszentrum Hinterstoder - Musterhaus



Dämmung

Zurück zum Themenüberblick

Dämmstoffe erleben

Kurzübersicht

Überblick der Vor- und Nachteile

Weiterführende Informationen


Begriffserklärung

NAWARO ... nachwachsende Rohstoffe

Dämmstoffe erleben

Schauraum im Musterhaus in Hinterstoder


Dämmung - Kurzübersicht

Zurück zu Navigation Dämmung

Flachs

Hanf

Holzwolle und Holzweichfaser

Jute

Kork

Schafwolle

Schilf

Stroh

Zellulose (Papierfasern)



Dämmung - Überblick der Vor- und Nachteile

Zurück zu Navigation Dämmung

Quellenhinweis: Die folgenden Informationen stammen aus dem Leitfaden für ökologische Dämmstoffe der Firma Benz24.
Ausnahme: Die Informationen über Schilf stammen von www.Energieheld.de

Link zum Leitfaden
Link zum Artikel über Schilf

Flachs

Vorteile

Nachteile

gute Wärmedämmung bewohnbar durch Nagetiere
schimmel- und schädlingsresistent relativ schlechter sommerlicher Hitzeschutz
sehr gute Feuchteregulierungsfähigkeit
geringer Energieaufwand bei der Herstellung

Hanf

Vorteile

Nachteile

gute Wärmedämmung bewohnbar durch Nagetiere
schimmel- und schädlingsresistent erschwert recycle- und kompostierbar bei synthetischem Faseranteil
sehr gute Feuchteregulierungsfähigkeit
geringer Energieaufwand bei der Herstellung
guter Schallschutz

Holzwolle und Holzweichfaser

Vorteile

Nachteile

mittlere bis gute Wärmedämmung relativ hoher Energieaufwand bei der Plattenherstellung
sehr guter sommerlicher Hitzeschutz (bei Platten) imprägnierte Platten sind schwer kompostierbar
schimmel- und schädlingsresistent
gute Feuchteregulierungsfähigkeit
guter Schallschutz (bei Platten)
Rohstoffe sind Abfallprodukte

Jute

Vorteile

Nachteile

sehr gute Wärmedämmung bewohnbar durch Nagetiere
sehr guter sommerlicher Hitzeschutz
schädlingsresistent
sehr gute Feuchteregulierungsfähigkeit
gute Schalldämmung
Rohstoffe sind Abfallprodukte

Kork

Vorteile

Nachteile

gute Wärmedämmung (bei Platten) imprägnierter Kork nicht kompostierbar
gute Feuchteregulierungsfähigkeit lange Transportwege (kein heimischer Rohstoff)
unverrottbar, schimmel- und schädlingsresistent nur begrenzt verfügbar
ideal für feuchtekritische Bereiche relativ starker Eigengeruch
druckfest

Schafwolle

Vorteile

Nachteile

sehr gute/gute Wärmedämmung relativ schlechter sommerlicher Hitzeschutz
schimmelresistent lange Transportwege
sehr gute Feuchteregulierungsfähigkeit viel Reinigungsmittel bei Aufbereitung nötig
Schadstoffaufnahme aus Raumluft ohne Zusätze schädlingsanfällig
Pestizidrückstände möglich
https://www.energieheld.de/daemmung/daemmstoffe/schilf https://www.daemmen-und-sanieren.de/daemmung/daemmstoffe/schilf https://www.hausjournal.net/schilf https://www.massivhaus-neubau.de/daemmung/schilf.html https://www.energie-experten.org/bauen-und-sanieren/daemmung/daemmstoffe/oekologie.html

Schilf

Vorteile

Nachteile

sehr gute Wärmedämmung normal entflammbar
feuchtigkeits-, schimmel- und schädlingsresistent hohes Eigengewicht (ca. 190 kg/m³)
geringer Energieaufwand bei der Herstellung
leichtes und umweltfreundliches Recycling
reduziert die Schallausbreitung
sehr guter sommerlicher Hitzeschutz

Stroh

Vorteile

Nachteile

mittlere Wärmedämmung wenig flexibel
schädlingsresistent große Wandstärke
gute Feuchteregulierungsfähigkeit während Bauphase Feuergefahr durch unverdichtete Strohreste
ohne chemische Zusätze bearbeitet
sehr geringer Energieaufwand bei der Herstellung
biologische und thermische Entsorgung möglich
regional in großen Mengen verfügbar (kurze Transportwege)

Zellulose (Papierfasern)

Vorteile

Nachteile

gute Wärmedämmung hohe Feinstaubbelastung bei Verarbeitung
guter sommerlicher Hitzeschutz nicht kompostierbar
schimmel- und schädlingsresistent anfällig für Fäulnis
sehr gute Feuchteregulierungsfähigkeit
Rohstoffe sind Abfallprodukte
Rohstoff in großen Mengen vorhanden
sehr geringer Energiebedarf bei der Herstellung


Weiterführende Informationen:

Zurück zu Navigation Dämmung

klimaaktiv - Dämmstoffbroschüre

Energiesparverband - Dämmstoffbroschüre

Benz24 - Dämmstoffbroschüre

Hinweis: Die verlinkte Broschüre stellt keine Werbung für die darin vorkommenden Firmen dar!


Video Brandverhalten
Hinweis: Das verlinkte Video stellt keine Werbung für die darin vorkommende Firma dar!




Holzbau

Zurück zum Themenüberblick

Überblick

Holzkonstruktionen für einzelne Bauteile

Holzhaus - Bauweisen

Holzgebäude in der Region

Weiterführende Informationen und Videos

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Holzbau

Überblick:

zimmermannsmäßiger Holzbau (seit Jahrhunderten überliefert)
Ingenieurholzbau (seit Ende des 19. Jahrhunderts)

Holzkonstruktionen für einzelne Bauteile

Zurück zu Navigation Holzbau

Holzstützen und Träger
Holzdecke
Holzwand
Holzdach
Gewölbe und Kuppeln

Holzhaus - Bauweisen

Zurück zu Navigation Holzbau

Blockhaus
Holzständerbauweise
Holztafelbauweise
Holzrahmenbauweise
Umgebindehaus

Holzgebäude in der Region:

Zurück zu Navigation Holzbau

Fotos: soweit nicht anders angegeben: von L. Postlmayr

Edlbach

Hinterstoder

Klaus

Rosenau

Roßleithen

Sankt_Pankraz

Spital_am_Pyhrn

Vorderstoder

Windischgarsten

Edlbach

Derzeit noch keine Bilder vorhanden

Hinterstoder

Derzeit noch keine Bilder vorhanden

Klaus

Derzeit noch keine Bilder vorhanden

Rosenau

Derzeit noch keine Bilder vorhanden

Roßleithen

Stall Stummer

Sankt Pankraz

Derzeit noch keine Bilder vorhanden

Spital am Pyhrn

Sparkasse
Holzhaus

Vorderstoder

Derzeit noch keine Bilder vorhanden

Windischgarsten

Derzeit noch keine Bilder vorhanden


Weiterführende Informationen und Videos:

Zurück zu Navigation Holzbau

klimaaktiv - Dämmstoffbroschüre

Energiesparverband - Dämmstoffbroschüre

Benz24 - Dämmstoffbroschüre

Hinweis: Die verlinkte Broschüre stellt keine Werbung für die darin vorkommenden Firmen dar!


Holz ist genial! Kleiner CO2 Footprint, große Klimaschutzwirkung.
Hinweis: Das verlinkte Video stellt keine Werbung für die darin vorkommende Firma dar!

Holz: Alter Baustoff - neu gedacht - Faszination Wissen - ganze Sendung 13.12.16
Hinweis: Das verlinkte Video stellt keine Werbung für die darin vorkommenden Firmen dar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.